Pressearchiv (2005 - 2016)

Mitgliederversammlung 30.September 2016

von Bi-Bahntrasse

Mitgliederversammlung am Freitag, 30. September 2016 – 19.30 Uhr

im Gemeindesaal der Heilig-Geist-Pfarrei – OG-Albersbösch, Heimburgstraße 2
Parkplatz: Ecke Heimburgstraße / Kolpingstraße

Die erste Mitgliederversammlung nach dem einstimmigen Bundestagsbeschluss (28.01.2016) für einen zweiröhrigen Offenburger Tunnel unter möglichst geringer Wohnbebauung: Unsere frühe BI-Position wurde damit bestätigt – der „Offenburger Konsens“ hat sich bewährt! Eine ganze Stadt hat gefeiert. Und inzwischen hat die Deutsche Bahn AG in einem Regionalen Projekt-Begleit-Gremium, mit Beteiligung unserer BI, unter der Leitung von Oberbürgermeisterin Schreiner, mit ersten Vorplanungen begonnen.
Die DB-Planungen werden also von Anfang an mit den unmittelbar Betroffenen durchgeführt – ein großartiger Erfolg der oberrheinischen Bürgerinitiativen (IG BOHR), möglich geworden auch durch den Schulterschluss mit den Kommunen und allen am Verfahren Beteiligten! Wir haben also guten Grund zum dankbaren Rückblick und zuversichtlichen Ausblick bei unserer Mitgliederversammlung.

Die Tagesordnung finden Sie umseitig.

Anträge zur Tagesordnung durch stimmberechtigte BI-Mitglieder sind möglich und müssen bis zum 23.09.2016 beim Vorsitzenden eingegangen sein.

Bei den turnusgemäß anstehenden Vorstandswahlen ist auch ein neuer 1. Vorsitzender zu wählen. Nach 10 Jahren Vorsitzendentätigkeit wird Herr Wahl sein Amt zur Verfügung stellen, was mit dem Vorstand so abgesprochen ist. Tragen Sie bitte durch rege Teilnahme dazu bei, dass der neu zu wählende Vorsitzende dann auch mit dem nötigen Rückhalt sein Amt antreten kann.
Nach den Vereinsregularien wird sich dann die Verabschiedung des bisherigen 1. Vorsitzenden anschließen, zunächst durch Mitglieder des BI-Vorstands, danach folgen Worte zur Verabschiedung durch unsere politischen Partnerinnen und Partner aus der Stadt Offenburg, dem Ortenaukreis und dem Wahlkreis Offenburg. Dabei soll auch die Weiterführung der bisherigen Zusammenarbeit unter einem neuen 1. Vorsitzenden Berücksichtigung finden. Dem Neugewählten wird dann auch das Schlusswort gehören.

Hinweisen möchten wir Sie noch auf die diesem Schreiben beigefügte Einladung zu einem oberrheinischen ökumenischen Dank-Gottesdienst am: Freitag, 14. Oktober 2016, 18.00 Uhr, in der Heilig-Kreuz-Kirche in Offenburg. Es wäre schön, wenn viele von Ihnen mitfeiern würden.

Mit freundlichen Grüßen, auch im Namen des Gesamtvorstands,

Manfred Wahl, Mutter M. Martina Merkle, Oliver Strauch, Karl Bäuerle, Anita Rost, Simone Golling-Imlau

Zurück