2020

von Bi-Bahntrasse

BI-Bahntrasse erkundet die Tunnel-Strecke per Rad

BI-Bahntrasse erkundet die Tunnel-Strecke per Rad

Derzeit läuft die frühe Öffentlichkeitsphase der Deutschen Bahn zum Offenburger Tunnel. Die Bürgerinitiative hat mit dem Rad die Strecke abgefahren, um sich einen Eindruck zu verschaffen...

Weiterlesen …

von Bi-Bahntrasse

BI ermuntert Offenburger zum Blick ins Tunnelportal

BI Bahntrasse ermuntert Offenburger zum Blick ins Tunnelportal

Vorstand der Bürgerinitiative radelt die Strecke im Norden der Bahnlinie ab und erkundet mögliche Auswirkungen von Baustellenstraßen, Tunneltrögen und Lärm.

Weiterlesen …

von Bi-Bahntrasse

PM - BI-Bahntrasse bietet Sichtung der Bahnpläne

BI Bahntrasse begleitet Bürger beim Sichten der Bahnpläne

Die BI Bahntrasse eröffnet den Offenburgern mit Ihrem Angebot eine unkomplizierte Möglichkeit, sich als Bürger in die Bahnplanung einzubringen.

Jetzt können sich Bürger auch zu Feierabendzeiten die Tunnelbau-Pläne des Streckenabschnitts 7.1 (Appenweier-Hohberg) genauer ansehen. Neben der recht anschaulichen Internet-Präsentation unter...

Weiterlesen …

von Bi-Bahntrasse

BI informiert über frühe Öffentlichkeitsarbeit

Wie schon die Schlagzeilen der Zeitungen ankündigten, rückt der Tunnel langsam aber sicher immer näher.
Diese im Schulterschluss von BI, Stadt und Land in langwieri-gem Ringen erreichte Trassenführung für den Güterverkehr ist ein großartiger Erfolg aktiver und konstruktiver Bürgerbeteili-gung.

Weiterlesen …

von Bi-Bahntrasse

Handout DB - Digitale frühe Öffentlichkeitsbeteiligung

Digitale frühe Öffentlichkeitsbeteiligung
Tunnel Offenburg
Planfeststellungsabschnitt 7.1
Großprojekt Karlsruhe-Basel | Juni/Juli 2020

Weiterlesen …

von Bi-Bahntrasse

Lärmschutz Zusage des BMVI

Sie sprechen sich für due Finanzierung von übergesetzlichem Lärmschutz im gesamten, nach Norden bis Appenweier ausgeweiteten Planfeststellungsabschnitt 7.1 der Rheintalbahn aus. Ich kann Ihnen nunmehr mitteilen, dass dies zu Lasten der Bundesmittel für dieses Projekt erfolgt. Bei der Realisierung sind die Grundsätze für ...

Weiterlesen …

von Bi-Bahntrasse

Die Bürgerinitiative Bahntrasse e.V. trauert um Sibylle Laurischk

Die Bürgerinitiative Bahntrasse e.V. trauert um Sibylle Laurischk.

Als ehemalige Stadträtin und Mitglied des Deutschen Bundestages hat sich Frau Laurischk schon sehr früh für die Anliegen des Arbeitskreises Bahntrasse und der aus ihm entstandenen Bürgerinitiative stark gemacht. Sie machte uns Mut und eröffnete uns Zugänge in die Politik über Offenburgs Grenzen hinaus...

Weiterlesen …

von Bi-Bahntrasse

Große Trauer erfüllt uns Bürgerinitiativen der IG Bohr

Große Trauer erfüllt uns Bürgerinitiativen der IG BOHR durch die Nachricht, dass wir von Sibylle Laurischk Abschied nehmen müssen, die am 22. Mai 2020 verstorben ist. Wir verlieren mit ihr eine weitsichtige und empathische Politikerin, die unsere Bemühungen um eine bessere Rheintalbahn stets mit Herzblut begleitet und im politischen Raum vorangebracht hat...

Weiterlesen …

von Bi-Bahntrasse

Pressemeldung - BI Bahntrasse weiterhin erfolgreich

Auch im 15. Jahr ihres Bestehens zeigt sich, dass die Arbeit der Bürgerinitiative Bahntrasse (BI) nach wie vor notwendig ist. So ist es mit ihr Verdienst, dass die Bürger Appenweiers und Windschlägs beim Ausbau der Rheintalbahn einen gleichwertigen Schallschutz erhalten, wie es im südlichen Teil des Tunnelbaus von Anfang an geplant war ...

Weiterlesen …

von Bi-Bahntrasse

BI setzt sich für gleiches Lärmschutz-Niveau im gesamten Bereich des (Planfeststellungsabschnitt) PFA 7.1 ein.

Mit Beschluss des Bundestages im Januar 2016 erging an die Bahn der Auftrag, die zwei zusätzlichen Güterzuggleise nicht mehr mitten durch Offenburg zu führen, sondern eine Tunneltrasse zu planen. Der Bundestags-Beschluss besagt auch, dass die Bürger an den Neubaustrecken ...

Weiterlesen …