Neuigkeiten Kurzübersicht

von Bi-Bahntrasse

BI setzt sich für gleiches Lärmschutz-Niveau im gesamten Bereich des (Planfeststellungsabschnitt) PFA 7.1 ein.

Mit Beschluss des Bundestages im Januar 2016 erging an die Bahn der Auftrag, die zwei zusätzlichen Güterzuggleise nicht mehr mitten durch Offenburg zu führen, sondern eine Tunneltrasse zu planen. Der Bundestags-Beschluss besagt auch, dass die Bürger an den Neubaustrecken ...

Weiterlesen …

von Bi-Bahntrasse

23.12.2019 - Ein besinnliches und friedvolles Weihnachtsfest

Anerkennung für ausdauernden Einsatz für die Stadt

Der Vorstand der BI-Bahntrasse e.V. Offenburg wünschen Ihnen ein besinnliches und friedvolles Weihnachtsfest. Dankbar blicken wir zurück auf Ihr Wohlwollen, Ihr Vertrauen, Ihre Unterstützung und gute Zusammenarbeit.

Weiterlesen …

von Bi-Bahntrasse

Planungs-Beschleunigungsgesetze

Die Bundesregierung hat am 6. November zwei Beschleunigungsgesetze beschlossen, mit denen die Planung und Genehmigung von Infrastrukturvorhaben beschleunigt werden soll. Mit dem Gesetz zur Vorbereitung der Schaffung von Baurecht durch Maßnahmengesetz im Verkehrsbereich und dem Gesetz zur weiteren Beschleunigung von...

Weiterlesen …

von Bi-Bahntrasse

BI vernetzt sich überregional gegen Bahnlärm

Bei einem zweitägigen Netzwerktreffen in Radebeul haben sich zehn von Schienenlärm betroffene Bürgergruppen aus allen Teilen Deutschlands ausgetauscht. Für gemeinsame Aktionen wurden die Weichen gestellt. Es war das erste Treffen dieser Art.

Die BI Bahntrasse weitet ihren Aktionsradius aus. Künftig möchte sie überregional stärker mit gleichgesinnten Bürgerinitiativen zusammenarbeiten. Ein erster Austausch erfolgte bei einem zweitägigen Netzwerktreffen in Radebeul. „Für Bürgergruppen, die von Bahnlärm betroffen sind, war es..."

Weiterlesen …